Holz-Heider

ÖFFNUNGSZEITEN

MO-FR 9.00-12.30 UHR
und 13.30-18.00 UHR

SA 9.00-13.00 UHR

ANSCHRIFT

LOTZENÄCKER 6
72379 HECHINGEN

WIR BEI GOOGLE MAPS

TEL. 07471-2096
FAX. 07471-2669

E-MAIL: info@holz-heider.de

Zargen für Zimmertüren

Sämtliche Türelemente können mit drei verschiedenen Zargen-Modellen kombiniert werden. Ihr Holzfachhandel Holz Heider in Hechingen im Zollernalbkreis bietet Ihnen die Zargen-Typen:
• Standard-Zarge F97 und N 11 für gefälzte Türblätter
• F 97/Modul und N 11/Modul für stumpf einschlagende Türblätter
• F 97/Plano und N 11/Plano für stumpfeinschlagende Türblätter putzbündig montiert

zurück zur Zimmertüren Übersicht

 

Wandstärken

Alle Zargen-Modelle werden für verschieden Wandstärken angeboten. Darüber hinaus haben Sie noch einen Verstellbereich. Standard-Wandstärken 1 reichen von 9 cm bis 29 cm Wandstärke. Gegen einen geringen Mehrpreis können die Wandstärken 2 auch bis 41 cm angeboten werden. Sonder-Wandstärken ebenso wie abweichende Breiten und Höhen bietet Ihnen Holz Heider auch gerne als Maßanfertigung an.

 

Breiten und Höhen

Türelemente, Zargen und Türblätter, werden nach standardisierten DIN-Maßen gefertigt. Dementsprechend sind die meisten Wandöffnungen schon im Rohbau diesen DIN-Maßen angepasst. Es gibt 2 Standardhöhen und 4 Standardbreiten.

 

Rohbaumaß                               Lichtes Durchgangsmaß                     Türblattmaß
 
B 640 mm x H 2005 mm           B 564 mm x H 1968 mm                     B 610 mm x H 1985 mm
B 765 mm x H 2005 mm           B 689 mm x H 1968 mm                     B 735 mm x H 1985 mm
B 890 mm x H 2005 mm           B 814 mm x H 1968 mm                     B 860 mm x H 1985 mm
B 1015 mm x H 2005 mm         B 939 mm x H 1968 mm                   B 985 mm x H 1985 mm

B 640 mm x H 2130 mm           B 564 mm x H 2093 mm                     B 610 mm x H 2110 mm
B 765 mm x H 2130 mm           B 689 mm x H 2093 mm                     B 735 mm x H 2110 mm
B 890 mm x H 2130 mm           B 814 mm x H 2093 mm                     B 860 mm x H 2110 mm
B 1015 mm x H 2130 mm         B 939 mm x H 2093 mm                   B 985 mm x H 2110 mm

 

Anschlagrichtung

Als drittes wird die Zarge mit der Anschlagrichtung definiert. Das ist die Richtung, wie herum die Türe geöffnet werden kann. Sie wird angegeben in DIN Links oder in DIN Rechts.
DIN Links:
Man stellt sich die Tür im geschlossenen Zustand vor. Von der einen Seite sind die Bänder (die Scharniere) der Tür sichtbar, von der anderen Seite nicht. Die Tür wird von der Seite betrachtet, von der man die Bänder sehen kann. Sind die Bänder auf der linken Seite, so ist das Türelement DIN Links.
DIN Rechts:
Man stellt sich die Tür im geschlossenen Zustand vor. Von der einen Seite sind die Bänder (die Scharniere) der Tür sichtbar, von der anderen Seite nicht. Die Tür wird von der Seite betrachtet, von der man die Bänder sehen kann. Sind die Bänder auf der rechten Seite, so ist das Türelement DIN Rechts.

 

zurück zur Zimmertüren Übersicht